Die vier SPD-Bürgerschaftsabgeordneten aus Bramfeld, Steilshoop und Farmsen-Berne hatten am 24. März 2013 gemeinsam zu ihrem ersten Empfang auf das Gut Karlshöhe geladen. Bei strahlendem Sonnenschein waren zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und Verbänden der EInladung gefolgt und verbrachten im wunderschön restaurierten historischen Stallgebäude des Gutes einen Vormittag bei angeregten Unterhaltungen.

Nach einer Begrüßung durch Regina Jäck aus Bramfeld folgte ein Grußwort des Geschäftsführers vom Gut Karlshöhe, Herrn Dieter Ohnesorge. Aydan Özoguz, stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete gab anschließend einen Überblick über die aktuellen Themen der Berliner Politik, ergänzt von einigen Worten des SPD-Bundestagsabgeordneten Ingo Egloff.

Im Anschluss wurde die Gelegenheit rege genutzt, mit den Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. Zur Stärkung hatte das Café vom Gut Karlshöhe kleine Leckerbissen vorbereitet. Regina Jäck: „Unser Angebot wurde sehr lebhaft angenommen, es gab viele interessante Gespräche und viele Themen konnten im direkten Dialog besprochen werden.“


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.