Die Internet-Seite vom Frauen-Notruf Hamburg gibt es jetzt in Leichter Sprache. Anja Teufel von K Produktion und Claudia Berg von claudia berg. missing media solutions haben die Website übersetzt und angepasst. Die Stadt Hamburg hat einen Teil davon bezahlt. Der Förderverein vom Frauen-Notruf hat das Meiste bezahlt. Die Beratungs-Stelle hat die Internet-Seite übersetzt, damit alle […]

Hochschulen gestalten gesellschaftliche Denk-, Entscheidungs- und Handlungsprinzipien. Ihre Aufgabe geht damit weit über ihren primären Auftrag von Forschung und Lehre hinaus. Sie sind dazu da, Wissen und Kompetenzen zu vermitteln, damit aktuelle und zukünftige gesellschaftliche Herausforderungen gemeistert und Teilhabe für alle Menschen ermöglicht werden können. Hochschulen übernehmen damit soziale Verantwortung und sind Motor für die […]

Gut Wohnen im Alter: Mehr seniorengerechte Wohnformen für Hamburg Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen mit einem gemeinsamen Antrag den Anteil von altersgerechten Wohnungen in Hamburg steigern. Dazu soll der Senat gemeinsam mit dem Bündnis für das Wohnen, den Stadtentwicklungsgesellschaften und den Bezirken ein auf den bestehenden Programmen aufbauendes Konzept entwickeln, mit dem künftig […]

Zusätzlich zu den bestehenden Unterstützungsmöglichkeiten fördert Hamburg Freiwilligenprojekte und -initiativen mit bis zu 30.000 Euro. Eine entsprechende Förderrichtlinie für „gesamtstädtische Projekte des freiwilligen Engagements“ wurde aktualisiert und erneut aufgelegt. Anträge können ab sofort bis Ende September bei der Sozialbehörde gestellt werden. Mit der Hamburger Engagementstrategie hat der Hamburger Senat u. a. beschlossen, die niedrigschwellige Projektförderung […]

Wir brauchen eine Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik auf der Höhe der Zeit, die den massiven Änderungen in der Arbeitswelt Rechnung trägt. Mit dem Bürgergeld lassen wir Hartz IV endlich hinter uns und setzen die größte Sozialreform seit 20 Jahren um. Dabei steht für uns der Respekt vor der Lebensleistung der Menschen im Vordergrund. Wir wollen ihnen […]

Mit dem Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) werden erstmals private Wirtschaftsakteure zur Barrierefreiheit verpflichtet. Das Gesetz regelt u.a. die Pflichten der einzelnen Wirtschaftsakteure (Hersteller, Importeur, Händler und Dienstleistungserbringer), die Marktüberwachung und die Rechtsdurchsetzungsmöglichkeiten. Die Verordnung zum Barrierefreiheitsstärkungsgesetz vom 15. Juni 2022 legt die konkreten Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen fest. Damit ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg […]

Bilder von der Sommertour mit unserem Fraktionsvorsitzenden Dirk Kienscherf und meinem Kollegen aus der Bürgerschaft Lars Pochnicht sowie unserem Bezirksabgeordneten Christoph Schütte durch Bramfeld und Farmsen-Berne. Wir haben u.a. den SC Condor und den TuS Berne besucht, uns die Situation rund um den Farmsener U-Bahnhof angeschaut und uns ein Bild von der zukünftigen U-Bahnhaltestelle Bramfeld […]

Hildegardis-Verein vergibt Plätze an Studentinnen mit Behinderung und Arbeitgeber*innen Für Frauen mit Behinderung ist die Arbeitswelt häufig nicht inklusiv, was sich etwa an Stellenausschreibungen und Bewerbungsverfahren zeigt. Zugleich gibt es viele Unternehmen und Institutionen, die als Arbeitgeber motiviert sind, daran etwas zu verändern. Um hier anzusetzen, startet der Hildegardis-Verein das innovative Projekt „InklusionsGuides“. Es bringt […]

Senat gestaltet Zukunftsstadt Hamburg auf finanzpolitisch solidem Fundament Unser Hamburger Senat hat nach Abschluss seiner mehrtägigen Beratung den Entwurf des Haushaltsplans für die Jahre 2023 und 2024 beschlossen. Der Entwurf fängt Unsicherheiten infolge des Kriegs in der Ukraine auf und berücksichtigt Nachwirkungen der Corona-Pandemie. Wichtige Impulse werden bei den Anstrengungen im Bereich Klimaschutz, Mobilität und […]

Allerleirauh lädt ein zum Workshop „stark sein“ für junge Frauen und Mädchen mit Beeinträchtigungen ab 16 Jahren. Das Seminar findet statt am 25. Juni von 10-15 Uhr im Kulturhaus Bienenkorb. Weitere Infos zum Seminar unter diesem Link.