Im Rahmen der „Zeit für Inklusion“ findet am 13. Oktober auch dieses Jahr wieder eine Lesung von Isabella Vértes-Schütter in Leichter Sprache statt. Allerdings in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie als geschlossene Veranstaltung, um die Bewohner des Senator-Neumann-Hauses nicht zu gefährden. Weitere Infos unter: Zeit für Inklusion

Seit einiger Zeit bin ich Abendblatt-Lesepatin für die Schule Tegelweg in Farmsen. Die Schule hat den Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Am Samstag wurde in der Wochenendausgabe des Abendblattes darüber berichtet.   Weitere Infos zur Schule unter „Homepage Schule Tegelweg“.   Weitere Infos zu Lesepatenschaft Hamburger Abendblatt unter „Infos Lesepatenschaft“

Direkt am Eingang Maisredder des Friedhofs Ohlsdorf ist in dieser Woche eine neue StadtRad-Station mit zwölf Andockstationen in Betrieb genommen worden. Die tatsächliche Zahl der Räder variiert je nach Nutzung über den Tag. Der StadtRAD-Betreiber DB connect hat die neue Station im Zuge des mit der Stadt vereinbarten Erweiterungskonzepts errichtet. Lars Pochnicht, Radverkehrsexperte der SPD-Bürgerschaftsfraktion […]

Erstmals Live-Stream mit Gebärdenübersetzung im Einsatz Am Mittwoch, den 19. August um 13:30 Uhr, tagt die Hamburgische Bürgerschaft zum achten Mal in dieser Wahlperiode. Erstmals wird eine Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache im Live-Stream angeboten (www.hamburgische-buergerschaft.de/buergerschaft-live). Eingerahmt wird diese Neuerung durch die Neuwahl des Senatskoordinators für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen durch das Parlament und […]

Am Donnerstag stehe ich wieder telefonisch und per Textnachricht unter 0151-46 11 89 25 für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Natürlich freue ich mich auch auf Facebook oder unter Sprechstunde@regina.jaeck.de über Nachrichten. Meine Kolleginnen und Kollegen aus der SPD-Fraktion sind ebenfalls für euch da: https://www.spd-fraktion-hamburg.de/aktuelles/buergersprechstunde.html

Gemeinsam mit meinem Bürgerschaftskollegen Lars Pochnicht und begleitet von unserem Hamburger Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und unserer Wandsbeker Bundestagsabgeordneten Aydan Özoguz hatte ich zu einer politischen Radtour durch meinen Wahlkreis eingeladen. Bei schönem Wetter sind viele der Einladung gefolgt und sind mit uns durch Berne und Farmsen geradelt. Von der Schule Lienaustraße ging es zum […]

Am Donnerstag stehe ich wieder telefonisch und per Textnachricht unter 0151-46 11 89 25 für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Natürlich freue ich mich auch auf Facebook oder unter Sprechstunde@regina.jaeck.de über Nachrichten. Meine Kolleginnen und Kollegen aus der SPD-Fraktion sind ebenfalls für euch da: https://www.spd-fraktion-hamburg.de/aktuelles/buergersprechstunde.html

Anlässlich des Sehbehindertentages am 6. Juni weist die SPD-Bundestagsfraktion darauf hin, dass auch Menschen mit einer Sehbehinderung selbstbestimmt und möglichst ohne Barrieren in ihrem Alltag zurechtkommen müssen. Das ist noch lange nicht selbstverständlich, denn noch immer gibt es zahlreiche Barrieren. Die Corona-Krise verdeutlicht, vor wie viele Herausforderungen Menschen mit Sehbehinderungen tagtäglich gestellt werden: Viele Hinweisschilder […]

Am Donnerstag, den 7. Mai findet von 17-18 Uhr wieder die Telefonsprechstunde der SPD Bürgerschaftsfraktion statt. Auch diese Woche bin ich dabei und Ihr könnt mich telefonisch unter 040 74 21 49 97, per SMS oder WhatsApp unter 0151 – 46 11 89 25 oder per Mail sprechstunde@regina-jaeck.de erreichen. Eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen […]

Am 30. April findet von 17-18 Uhr wieder die Telefonsprechstunde der SPD Bürgerschaftsfraktion statt. Ihr könnt mich telefonisch unter 040 74 21 49 97, per SMS oder WhatsApp unter 0151 – 46 11 89 25 oder per Mail sprechstunde@regina-jaeck.de erreichen. Eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen aus der Bürgerschaft sind ebenfalls unter den nachfolgende Kontakten […]