Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den am 16.03.2022 vom Kabinett beschlossenen Entwurf des Sofortzuschlags- und Einmalzahlungsgesetzes. Damit erhalten ab dem 1. Juli 2022 rund 2,9 Millionen von Armut betroffene Kinder in Deutschland 20 Euro zusätzlich im Monat. Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Einführung einer Kindergrundsicherung. Darüber hinaus erhalten erwachsene Leistungsberechtigte, die Leistungen nach […]

Die Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv nimmt den Internationalen Frauentag am 08. März zum Anlass, um auf die besondere Lage von Frauen mit Behinderungen aufmerksam zu machen. Immer noch sind sie im Arbeitsleben nicht so präsent wie sie sein könnten und haben deshalb häufig kleinere Rentenansprüche. Oft haben sie auch Probleme, ihre Familienarbeit mit Unterstützung erledigen zu […]

Der DGB Nord hat mit Blick auf den sogenannten Equal Pay Day am 7. März eine bessere Gleichstellung von Frauen im Berufsleben gefordert. Frauen seinen im Berufsleben immer noch benachteiligt – sie verdienten weniger, und es gebe weniger weibliche Führungskräfte. „Das muss anders werden.“ Daher fordert der DGB Nord unter dem Motto „Wandel ist weiblich“ […]

Digitale Gedenkveranstaltung der Bezirksversammlung Wandsbek am 27. Januar 2022 Die Bezirksversammlung Wandsbek veranstaltet am 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, eine Gedenkveranstaltung im Bezirksamt Wandsbek, die aufgrund der Coronapandemie ausschließlich als Livestream ohne Publikum aus dem Bürgersaal Wandsbek gesendet wird. Die Gedenkveranstaltung wird am 27. Januar 2022 ab 18 Uhr […]

Einigung im Rahmen des Mediationsverfahrens Das Dokumentationszentrum denk.mal Hannoverscher Bahnhof wird nun an einem eigenständigen Standort am Lohsepark in der zentralen HafenCity realisiert. Es soll in nördlicher Verlängerung des Gedenkortes, der städtebaulichen Fuge, entstehen, die den historischen Gleisverlauf kennzeichnet, von dem aus zwischen 1940 bis 1945 über 8.000 Juden, Roma und Sinti von Hamburg aus […]

Heute ist der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“. Dieser Tag wurde von den Vereinten Nationen (UN) zum ersten Mal 1993 ausgerufen, um verstärkt auf die Rechte und Probleme von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen und alle Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren. Zwölfeinhalb Jahre nach der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland sind Menschen […]

Gleichstellungssenatorin Fegebank ernennt neue Mitglieder im Hamburger Rathaus Mit einem Senatsempfang bedankte sich Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank bei den Mitgliedern des Landesbeirats zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen für ihr Engagement und überreicht ihnen die Ernennungsurkunden im Rathaus. Im Anschluss würdigte Ulrike Kloiber, Senatskoordinatorin für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (SkbM), die neuernannten 20 Mitglieder […]

Heute ist von 17-18 Uhr wieder Telefonsprechstunde. Ich freue mich auf Ihre und Eure Anliegen und Themen. Zu erreichen bin ich unter 040-74214997 oder per Mail sprechstunde@regina-jaeck.de .

Unser Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff hat am 23. August die ersten Exemplare der Broschüre dem Wandsbeker Inklusionsbeirat, vertreten durch die Vorsitzende Christine Schmidt, der Schriftführerin Dr. Frauke Braeschke und Christian Lührs, übergeben. Ab sofort ist die erste Auflage der Wandsbek Broschüre in Leichter Sprache erhältlich. Die Broschüren liegen in den Kundenzentren, in den Sozialen Dienstleistungszentren sowie […]

Der Volkshochschulverein Hamburg-Ost lädt einige Wochen vor der Wahl zu einer spannenden Veranstaltung ein: Von Frauenpower für die kommende Bundstagswahl wird Hamburg und Wandsbek mit Recht sprechen dürfen, denn die beiden schon auf der Landesliste gut abgesicherten Aydan Özoğuz, SPD, und Franziska Hoppermann, CDU, sind auch die Direktkandidatinnen für den Wahlkreis Wandsbek. Und Positionen vertreten, […]