Die SPD-Bundestagsfraktion hat ein Informationspapier zur verbesserten Überbrückungshilfe III vorgelegt. Olaf Scholz hat sich dazu mit BM Altmaier geeinigt und deutliche Vereinfachungen und Verbesserungen erreicht. So wird insbesondere der besonders von den Schließungsanordnungen betroffene Einzelhandel unterstützt, der ja keinen Zugang zu den großzügigen November- und Dezemberhilfen hatte. Aber auch für Soloselbständige und unständig Beschäftigte, v.a. […]

Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. Kerstin Tack, arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecherin: „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 […]

Im Jahr 2015 hat die ehemalige Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, Ingrid Körner, in Hamburg das erste Mal die „Woche der Inklusion“ im Zeitraum des internationalen Tages der Menschen mit Behinderung veranstaltet, mit dem Ziel möglichst viele Hamburgerinnen und Hamburger für den Inklusionsgedanken zu gewinnen. Seitdem findet dieses Veranstaltungsformat einmal jährlich statt, in dem […]

Der 3. Dezember ist seit 18 Jahren der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Dieser Tag wurde im Jahr 1992 von den Vereinten Nationen (UN) als Aktions- und Gedenktag ausgerufen und soll weltweit dazu beitragen dass Menschen mit Behinderungen und ihre Belange mehr Aufmerksamkeit erhalten und das Bewusstsein der Öffentlichkeit geschärft wird. Die Ratifizierung der […]

Erstmals Live-Stream mit Gebärdenübersetzung im Einsatz Am Mittwoch, den 19. August um 13:30 Uhr, tagt die Hamburgische Bürgerschaft zum achten Mal in dieser Wahlperiode. Erstmals wird eine Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache im Live-Stream angeboten (www.hamburgische-buergerschaft.de/buergerschaft-live). Eingerahmt wird diese Neuerung durch die Neuwahl des Senatskoordinators für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen durch das Parlament und […]

Am Donnerstag stehe ich wieder telefonisch und per Textnachricht unter 0151-46 11 89 25 für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Natürlich freue ich mich auch auf Facebook oder unter Sprechstunde@regina.jaeck.de über Nachrichten. Meine Kolleginnen und Kollegen aus der SPD-Fraktion sind ebenfalls für euch da: https://www.spd-fraktion-hamburg.de/aktuelles/buergersprechstunde.html

Anlässlich des Sehbehindertentages am 6. Juni weist die SPD-Bundestagsfraktion darauf hin, dass auch Menschen mit einer Sehbehinderung selbstbestimmt und möglichst ohne Barrieren in ihrem Alltag zurechtkommen müssen. Das ist noch lange nicht selbstverständlich, denn noch immer gibt es zahlreiche Barrieren. Die Corona-Krise verdeutlicht, vor wie viele Herausforderungen Menschen mit Sehbehinderungen tagtäglich gestellt werden: Viele Hinweisschilder […]

Am Donnerstag, den 7. Mai findet von 17-18 Uhr wieder die Telefonsprechstunde der SPD Bürgerschaftsfraktion statt. Auch diese Woche bin ich dabei und Ihr könnt mich telefonisch unter 040 74 21 49 97, per SMS oder WhatsApp unter 0151 – 46 11 89 25 oder per Mail sprechstunde@regina-jaeck.de erreichen. Eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen […]

Am 30. April findet von 17-18 Uhr wieder die Telefonsprechstunde der SPD Bürgerschaftsfraktion statt. Ihr könnt mich telefonisch unter 040 74 21 49 97, per SMS oder WhatsApp unter 0151 – 46 11 89 25 oder per Mail sprechstunde@regina-jaeck.de erreichen. Eine Vielzahl von Kolleginnen und Kollegen aus der Bürgerschaft sind ebenfalls unter den nachfolgende Kontakten […]